Familien-Frühling „Schnapphahn“ am 2. Juni

Ennigerloher Blickpunkt April 2013. Da das Stadtfest aus Kostengründen vom Stadtrat gestrichen wurde, fanden sich ewi, GAL, Horizonte und die Stadttouristik zusammen, um für geeigneten Ersatz zu sorgen. Zukünftig wird das Fest nun „Ennigerloher Familien-Frühling Schnapphahn“ heißen. Unter dem Motto „Leinen los!“ wird am 2. Juni im Herzen Ennigerlohs ein kindgerechtes Fest für die ganze Familie stattfinden.

Auf dem Programm stehen u.a. der Ökomarkt (Geiststraße), ein Kinderflohmarkt (St. Jakobus-Grundschule), ein normaler Flohmarkt sowie eine Automeile (beides Alleestraße). Außerdem ist ein Benefizfrühstück unter freiem Himmel auf dem Marktplatz geplant. Dafür können Firmen, Vereine und Familien im Vorfeld einen Tisch mieten. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Ennigerloher Tafel zu Gute.

schnapphahn_piratenparcour

Die Stadttouristik bietet eine verkürzte Radtour auf der Zementroute an. Von 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr können die 15 km geradelt werden und alle Teilnehmer sind pünktlich zum Start des verkaufsoffenen Sonntags wieder in der Innenstadt. Horizonte e.V. bietet an diesem Sonntag eine Fahrradcodierung für alle Interessierten an. Für die Kinder ist ein großes Piratenschiff mit einem spannenden Piratenparcours das Highlight des Festes. Dort werden Seilhangeln, Rattenzielwurf, Ankerwerfen und viele andere kindgerechte Attraktionen angeboten.

Weitere Informationen finden Sie auf der ewi-Seite Schnapphahn 2013.